punker veranstaltungen

Der punker organisiert regelmäßig kulturelle Veranstaltungen. Aktuelle Termine finden Sie hier.

Berichte über Punker-Veranstaltungen in der Vergangenheit finden Sie hier

Literaturherbst "Lesen erleben"

 

[

Sonntag, 19. September 2021, 15 Uhr

am öffentlichen Bücherregal, Altes Rathaus Rohrbach

Eintritt frei

Im Rahmen des diesjährigen Heidelberger Literaturherbstes, der vom 16. bis 19. September stattfindet, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine szenische Lesung mit Zufallsfunden aus dem öffentlichen Bücherregal der Bürgerstiftung und aus eigenen Werken

mit der Rohrbacher Autorin Ramona Ambs

Bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt.

 

Die Nachtigallen: Charmant – glamourös – grandios!

 

Freitag, 08. Oktober 2021, 20:00 Uhr

im Roten Ochsen / Rathausstraße Rohrbach

Eintritt 18€   ermäßigt 15 € (Schüler/Studenten)

Einlass: 18:30 Uhr

Karten gibt es ab 24.09. im Vorverkauf bei der Schreibwaren Hoffmann und der Buchhandlung am Eichendorffplatz. Außerdem zu reservieren unter vorverkauf@derpunker.de. Keine Abendkasse.

 

Sie wagen alles! Sie spielen alles!

Alles, was sie lieben - und ein bisschen, was sie hassen, das aber gut!

Ungewöhnlich und überraschend.

Sie sind spezialisiert auf feinste Interpretationen der berühmtesten Werke der Popgeschichte.

Und sie erzählen Geschichten.

Reizend und ergreifend.

Sie singen, schmachten, toben und lassen es krachen.

Popmusik, Volksmusik, Rockmusik.

Witzig und zum Heulen schön!

 

Rolf Schaude: Gesang, Gitarre, Bass u. v. m.

Jutta Werbelow: Gesang, Schlagzeug, Bass u. a.

Martin Haaß: Gesang, Gitarre u. a.

 

 

3. Rohrbacher Weinberglauf

 

02. Oktober 2021 um 16 Uhr

Start und Ziel: Kleintierzuchtverein in der Leimener Straße 66 (Rohrbach)

Strecke: ca. 9 km mit bergigen, z.T. trailigen Abschnitten, ca. 210 Hm

Hier kommen Sie direkt zur Webseite des Rohrbacher Lauftreffs

 

Hallo Läufers & Co,

nun sind wir schon eine ganze Zeit lang im zweiten Corona-bedingten Lockdown und die gemeinsamen sportlichen Aktivitäten - insbesondere die des Rohrbacher Lauftreffs - sind auf ein Minimum reduziert. Bei unserem letzten gemeinsamen Lauf vor dem ersten Lockdown am 15. März letzten Jahres waren wir 11 Personen und hatten noch sehr viel gemeinsamen Spaß bei herlichem Frühlingswetter. Dann hatte die Gemeinsamkeit ein Ende. Zwar gab es immer noch unseren sonntäglichen Lauftreff aber leider jeder nur noch für sich alleine oder maximal zu zweit - Corona war eindeutig nicht unsre Freundin. Trotzdem wurden immer wieder persönliche Laufabenteuer in die WhatsApp-Gruppe gepostet, denn wir blieben ja nach wie vor aktiv - nur eben nicht mehr alle gemeinsam. Wirklich traurig war allerdings, dass unser für den 9. Mai geplanter "Dritter Rohrbacher Weinberg-Lauf" ausfallen musste.

Mitte Juni war der erste Lockdown dann endlich vorbei und wir durften wieder und taten es auch: sonntags gemeinsam laufen. Am 02. Juni liefen wir erstmals wieder zu viert und bewältigten mit Begeisterung die bergige Strecke des Weinberg-Laufs. Alles war wieder wie früher nur waren wir in der Teilnehmerzahl etwas reduziert, denn es gab zwei längerfristige Ausfälle - nicht Corona-bedingt, sondern wegen gebrochenem Fuß und Bandscheibenvorfall (ja, das gibt es auch bei Läufern).

Wie ich kaum betonen muss, kam dann im Spätherbst der zweite Lockdown und die Gemeinsamkeit hatte wieder ein Ende. Hatten wir noch im Dezember 2018 gemeinsam mit dem Bahnstadt-Lauftreff den "Zipfelmützenlauf" durch Rohrbach und Umgebung durchgeführt (mit anschließendem Glühweinumdrunk), so musste auch diese Veranstaltung diesmal ausfallen. Nun ist es schon wieder Februar und wir erinnern uns an letztes Jahr - um diese Zeit waren wir zu dritt und noch voller Optimismus gemeinsam Laufschuhe kaufen. Leider sind wir immer noch im Lockdown und bzgl. Lauftreff entsprechend eingeschränkt. Seit einigen Tagen gehen die Inzidenzwerte endlich runter (Heidelberg ist nun unter 50) aber die nahe Zukunft bleibt ungewiss.

Allen Optimisten sei aber folgendes mitgeteilt: für den 2. Oktober ist wieder der "Rohrbacher Weinberg-Lauf" geplant. Das ist dann doch erst der Dritte und nicht, wie im Rohrbacher Veranstaltungskalender falsch notiert, der Vierte. Die Vorbereitungen dazu haben noch etwas Zeit, die Ausschreibung werde ich nun aber angehen. Und wie bei den beiden vorangehenden Läufen geht es wieder ohne Startnummer und Zeitnahme - eben "just for fun".

All diejenigen, die Lust auf einen Lauftreff in Rohrbach haben, sind herzlich an Sonntag-Vormittagen zum Mitmachen eingeladen (Treffpunkt 9:30 Uhr Leimer Straße, da wo links das Feld beginnt) - allerdings erst wieder nach Ende des jetzigen Lockdowns!
Wir sind eine auch leistungsmäßig gemischte Gruppe ohne feste Laufstrecke. Die besprechen wir immer erst kurz vorher, und teilen uns ggfs. auch auf unterschiedliche Strecken und Tempos auf. Im Vordergrund steht nicht die sportliche Leistung sondern der Spaß.

Bei Interesse wollen wir auch eine Radfahr- und eine Nordig-Walking-Gruppe ins Leben rufen. Wer dazu Lust hat, möge sich bitte bei mir melden.

Mit besten Grüßen

Uli Kaiser (für den Rohrbacher Lauftreff)

ulkahd@onlinehome.de


Im folgenden finden Sie Bilder und Berichte der Weinbergläufe seit 2018.

2. Weinberglauf 2019

1. Weinberglauf 2018