Wiesenfest und Wanderkino

 

Samstag, 21. September 2019 ab 17.00 Uhr

auf der Sportplatzwiese Sickingenstraße/Fabrikstraße

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Zelt auf der Wiese statt.

Eintritt frei – Spenden erwünscht!  

 

Wortstark für Vielfalt und Stummfilm mit Live-Musik.

Unter diesem Motto kombinieren der Punker und die AG Asyl erstmals das bewährte Format des Open-Air-Wanderkinos mit einem Wiesenfest in Rohrbach.   

Afrikanische und arabische Musik, Hip-Hop, Rap, Jazz, Impro-Theater, Info-Stände zum Thema Demokratie und Menschenrechte, Workshops, ein buntes Kinderprogramm und viele internationale kulinarische Spezialitäten:

Mit unserem Wiesenfest wollen wir ein Zeichen setzen für eine offene, vielfältige Gesellschaft und ein friedliches und solidarisches Miteinander. Wir möchten die Begegnung von Menschen fördern, die sich gemeinsam mit uns für eine bessere Gestaltung des Lebens in Rohrbach stark machen.  

Seid an diesem Tag dabei! Erlebt die Vielfalt anderer Menschen und Kulturen, genießt ein tolles Programm für Groß und Klein und knüpft interessante Kontakte.  

Mit Einbruch der Dunkelheit kommt die Zeit für das beliebte Wanderkino „Laster der Nacht“. Live mit Violine und Piano begleitet, sorgen Stummfilmklassiker mit Charlie Chaplin („Polizei“, 1916), Laurel & Hardy („Was tragen die Schotten da drunter“, 1927) und Buster Keaton („Das Boot“, 1921) für eine unvergessliche Atmosphäre und erinnern an die Pionierzeit des Filmtheaters.

Der Punker und die AG Asyl in Kooperation mit dem Verein Quartier am Turm e.V. und Unterstützung der Stadt Heidelberg

 

Literaturherbst "Lesen erleben"

 

Literaturherbst

Sonntag, 22. September 2019, 15 Uhr

am öffentlichen Bücherregal, Altes Rathaus Rohrbach

Eintritt frei – Spenden erwünscht!  

Szenisches Lesung mit Walter Roth

 

Best of Madeleine Sauveur

 

Plakat Madeleine Sauveur

Freitag, 04. Okt 2019, 20:00 Uhr

im Roten Ochsen / Rathausstraße Rohrbach

Eintritt 15€   ermäßigt 12 € (Schüler/Studenten)

Einlass: 18:30 Uhr

Karten gibt es ab 23.09. im Vorverkauf bei der Schreibwaren Hoffmann, der Buchhandlung am Eichendorffplatz und dem Quartiersmanagement Hasenleiser. Außerdem zu reservieren unter vorverkauf@derpunker.de (Reservierte Karten sind bis 19:30 Uhr an der Abendkasse abzuholen)

Bevor sie vorausschaut, guckt sie zwischendurch mal zurück: Zeit für ein BEST OF aus den letzten drei Programmen „Ich höre was, was du nicht sagst“, „Ich komme selten allein“ und „Hin und weg - der Mann bleibt da“.
Madeleine Sauveur - Spezialistin für Missverständnisse - kämpft mit dem inneren Schweinehund und männlichen Gesprächspartnern, selbstironisch versucht sie zwischen High Heels und Rollator ihren Weg zu finden und - bevor’s bergab geht - sich noch mal aufzumachen zu neuen Horizonten. Da das Leben sowieso schon chaotisch ist, muss man auch nicht aufräumen, lautet ihre Devise. Sie kehrt vor der eigenen Haustür und balanciert lustvoll auf dem schmalen Grad zwischen Sternstunden und Schrecksekunden. Und natürlich gibt es die Lieder: abwechslungsreich, berührend, komisch.
Die brillante Entertainerin und Vollblut-Komödiantin mit spitzfindigem Humor und starker Stimme hat wie immer ihre ansprechende und durchaus ansprechbare Ein-Mann-Kapelle dabei: Clemens Maria Kitschen. Von ihm stammen auch die wunderbaren Kompositionen und Arrangements.

Musikalische Begleitung, Komposition und Arrangements: Clemens Maria Kitschen

 

Huub Dutch Duo: "Jetzt kübelt's!"

 

Huub Dutch Duo

Freitag, 15. Nov 2019, 20:00 Uhr

im Roten Ochsen / Rathausstraße Rohrbach

Eintritt 15€   ermäßigt 12 € (Schüler/Studenten)

Einlass: 18:30 Uhr

Karten gibt es ab 04.11. im Vorverkauf bei der Schreibwaren Hoffmann, der Buchhandlung am Eichendorffplatz und dem Quartiersmanagement Hasenleiser. Außerdem zu reservieren unter vorverkauf@derpunker.de (Reservierte Karten sind bis 19:30 Uhr an der Abendkasse abzuholen)

"Wer allen Ernstes "Wäscheleinophon" spielt, ist entweder an traditionellen Instrumenten gescheitert oder so musikalisch begabt, dass er ein eigenes Instrument erfinden kann. Huub Dutch ist definitiv Letzteres. Er braucht nur an seiner Wäscheleine zu zupfen, mit den an einen Schuh geschnürten Maracas zu rasseln und mit seiner "verbrauchten" Stimme, wie sie so typisch für Sänger wie Ray Charles ist, zu singen und schon fügt sich alles zu Musik zusammen." (Bruchsaler Rundschau).

Am Piano begleitet Herr Oettinger: Pianist, Komponist, Textdichter, Sänger und Bühnen-Stoiker.

Moderationen mit lässigem Witz. Mitreißende Show-Einlagen. Swingende Klassiker und groovige Blues- und Boogie-Nummern. Auszüge aus ihrer atemberaubenden Max und Moritz-Vertonung, stimmungsvolle Chansons und charmante Songs aus eigener Feder, mal fetzig, mal romantisch, mit humorvollen, intelligenten Texten:

"Kleine Besetzung, große Show!“ (meier magazin).

"Atemberaubend und unbedingt hörenswert. Bitte gerne noch mehr davon". (Heilbronner Stimme)

"Wahnsinnn: Huub Dutch Duo im Kelterhaus in Ubstadt" (Bruchsaler Rundschau).

"Wirklich sensationell, was der Vorsitzende der Jazzfreunde, HolgerRyseck, mit diesem Duo aus Heidelberg in die kleine Wasgaustadt geholt hat." (Pirmasenzer Zeitung )

 

 

Punker-Stammtisch

ganz ohne Tagesordnung und selbstverständlich ohne Protokoll. Zusammen sein, miteinander reden, lachen - dabei ein Bier, Wein oder sonst 'was. Wer mag, kann natürlich auch etwas Leckeres essen.

 

die nächsten Termine, immer um 20 Uhr

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15. Juli
30. Juli

14. August

29. August

Gambero Rosso, Rathausstraße 45

Leone D'Oro   Karlsruher Str. 95

Leone D'Oro   Karlsruher Str. 95

Leone D'Oro   Karlsruher Str. 95

Willkommen sind sowohl Punker-Mitglieder als auch Freunde des Punker.

Wir freuen uns auf Euer kommen

Uli Kaiser

Weitere Termine ...

09.11.2019

Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht