Viele Wohnungseinbrüche vor Weihnachten: der punker kennt die Täter!

22.12.2007 19:20 von Hans-Jürgen Fuchs

"Weihnachtszeit - Einbruchzeit" meldete die RNZ kürzlich und mahnte Wachsamkeit an.

RNZ-Zeitungsausschnitt

Der punker ist eh immer wachsam und hat die Täter ausfindig gemacht. Allüberall in Rohrbach und drumherum treibt die Bande ihr unschönes Wesen. Zumeist alleine, zum Teil aber auch in ganzen Trupps werden Häuserwände erstiegen. Ein Schlag aufs Auge des Betrachters. Fehlt nur noch eine Beleuchtung - möglichst von innen!

Da kann man nur sagen: Seid wachsam Bürger und -innen! Wehrt Euch wenn Ihr die Übeltäter seht.

Hier ist das punker-Fahndungsfoto:

Kunststoffnikloaus klettert auf Balkon

Und damit wünschen wir allen punkern, solchen, die es werden wollen und denen, die eh keinem Verein beitreten ein ruhiges Weihnachtsfest - ohne größere Einbrüche in was auch immer.

Und ein frohes Neujahrsanblasen. Vielleicht sogar am Rathaus!

Zurück zum Anfang

Zurück