21. Juni 2006: Eine Rohrbacher Sommernacht

21.06.2006 20:00 von Hans-Jürgen Fuchs

(27. Juni 2005)

von Hans-Jürgen Fuchs

Alte Traditionen neu belebt: Fünf Punker und vor allem -innen, (nicht zu vergessen: Eine Glückdrachenhündin) starteten heuer einen Mitsommergang. Die mitgebrachten Gitarren wurden in Anbetracht des dräuenden Gewitters zwischengelagert, das Wanderziel von der Karlslust auf die Siegelsmauer verschoben. Nur Wein, Sekt, Bier und Anstandswasser blieben in den Rucksäcken.

Nach alter 68er-Väter/innen-Sitte besetzte man die Straße im Regenschatten eines Baumes, genoss Blitze, spektakuläre Himmelserscheinungen, Glühwürmchen und eine Nachtigal. Stunden später trat man den Rückweg an. Der Flascheninhalt war mittlerweile von hinten oben nach vorne Mitte verlagert.

Mein Gott, die Tage werden schon wieder kürzer ...

4 Ladies und ein Hund

4 Ladies sitzen auf der Straße und trinken Bier

Himmel beim Gewitter über der Rheinebene

Himmel beim Gewitter über der Rheinebene

Himmel beim Gewitter über der Rheinebene

Himmel beim Gewitter über der Rheinebene

Himmel beim Gewitter über der Rheinebene

Himmel beim Gewitter über der Rheinebene

Zurück