Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Erster Rohrbacher Weinberg-Lauf

tl_files/bilder/2018/Newsletter/2018_06_Rohrbacher-Weinlauf.JPG

Short Tailed Snails – Folk von Hier bis Damals

tl_files/bilder/2018/2018_05_Short_Tailed_Snails/Bild_klein.jpg

Freitag, 04. Mai 2018, 20:00 Uhr

im Roten Ochsen / Rathausstraße Rohrbach

Eintritt 15€   ermäßigt 12 € (Schüler/Studenten)

Einlass: 18:30 Uhr

Achtung: Karten gibt es ab 23.04. bei der Schreibwaren Hoffmann, der Buchhandlung am Eichendorffplatz und dem Quartiersmanagement Hasenleiser. Außerdem zu reservieren unter vorverkauf@derpunker.de (Reservierte Karten sind bis 19:30 Uhr an der Abendkasse abzuholen)

Folk- und Weltmusik aus acht Jahrhunderten. Wunderbar poetisch, zutiefst herzergreifend oder einfach sehr vergnüglich – akustische Musik vom Feinsten aus Heidelberg.

Die Short Tailed Snails haben sich die Neuinterpretation traditioneller europäischer Musik zur Aufgabe gemacht. Gefühlvoll und charmant spielen die Musiker lange vergessene Lieder, die sie mit Lust am Experiment zu neuem Leben erwecken. Dazu gibt es mitreißende Instrumentalstücke und groovende Eigenkompositionen, die in die Beine gehen.

„…ein Ohrenschmaus…“ (Bergsträßer Anzeiger 26.11.2014)

Die „Short Tailed Snails“ wurden 2010 in Heidelberg gegründet und bestehen aus Regina Schmidt (Gesang,Chrotta), Ines Hartig-Mantel (Flöten, Drehleier, Gesang), Bert Brückmann (Gitarre, Cister, Bass) und Ismael Bou (Percussion).

Die Bandmitglieder:

Regina Schmidt (Gesang, Chrotta, Shruti Box) prägt mit ihrer ungewöhnlichen Stimmvirtuosität maßgeblich den Sound der “Schnecken”. Viele Jahre Gesangsausbildung mit einer Spezialisierung auf Alte Musik sind ihre Grundlage.

Bert Brückmann (Gitarre, Cister, Bass) hat in jungen Jahren elektrische Gitarre und Bass in Rock-Bands gespielt. Eher zufällig begegnete er irgendwann der Akustikgitarre, aber es war Liebe auf den ersten Blick. Seitdem orientiert er sich vor allem an den experimentierfreudigen Folk-Gitarristen der 70er Jahre und spielt auch noch Cister und Bass.

Ines Hartig-Mantel (Querflöte, Blockflöten, Tin Whistle, Drehleier, Gesang, Percussion) ist die Multiinstrumentalistin der Schnecken, spielt neben Folk auch mittelalterliche Tanzmusik und ist seit Mitte der 90er Jahre mit großer Leidenschaft in der deutsch-französischen Folk-Tanz-Szene unterwegs.

Ismael Rodríguez Bou (Rahmentrommeln, Riq, Tabla, Darbuka, Udu) spielt seit etlichen Jahren klassische indische Musik und hat sich auf die Tabla spezialisiert. Zusammen mit Rahmentrommel und anderen Perkussionsinstrumenten, ist er für den Groove und “orientalischen Touch” der Band verantwortlich.



Punker-Stammtisch

Hallo Punkers,

jetzt wird's endlich: wir rufen einen Punker-Stammtisch ins Leben, ganz ohne Tagesordnung und selbstverständlich - ohne Protokoll.

Zusammen sein, miteinander reden, lachen - dabei ein Bier, Wein oder sonst 'was. Wer mag, kann natürlich auch etwas Leckeres essen.

Immer um 20 Uhr im "Gambero Rosso" in der Rathausstraße.

Termine: April - Mai 2018

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
09. April
24. April
09. Mai

24. Mai

 

Willkommen sind sowohl Punker-Mitglieder als auch Freunde des Punker.

Wir freuen uns auf Euer kommen

Uli Kaiser